Endoskopien auf ambulanter und stationärer Basis

Herzlich willkommen im Zentrum für interdisziplinäre Endoskopie am AKH Viersen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Institut.
Ambulante und stationäre Patienten versorgen wir in enger Verzahnung. Für Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden achten wir größtmöglich auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Nahezu alle wichtigen endoskopischen Untersuchungsmethoden können wir Ihnen in großzügigen Räumlichkeiten anbieten. Wir verfügen über eine technisch hochmoderne Ausstattung, nicht nur die Untersuchungseinheiten selbst, sondern auch die Aufbereitungseinheiten betreffend.
Zur Verfügung stehen unseren Patienten eine Aufwacheinheit sowie die Betreuung in der Tagesklinik nach ambulanten Untersuchungen.
Im Zentrum werden sowohl Endoskopien des Magen-Darm-Traktes als auch des Bronchialsystems durchgeführt.
Mit Frau Dr. Regina Avenarius und Frau Dr. Christiane Malms verfügt die Abteilung über langjährig in der gastroenterologischen Endoskopie erfahrene Ärzte, die sich gemeinsam mit endoskopisch geschulten Fachschwestern/-pflegern um die uns anvertrauten Patienten kümmern.
Wichtig ist uns ein enger Kontakt zu unseren ärztlichen Zuweisern.
Täglich bemühen wir uns im Team, Ihnen eine Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich vertrauensvoll an uns wenden können und sich gut bei uns versorgt wissen.

Ansprechpartner und Ärzte

Leistungsspektrum

 

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH-Viersen

Alle Beiträge
12.02.2020

3. Viersener Onkologietag:
11. März 2020 – 15:30 bis 20:00 Uhr

Auch wenn wir bisher noch keinen nachgewiesenen Fall zu verzeichnen haben, wollen wir – wie andere Krankenhäuser und die Krankenhausgesellschaft NRW auch – den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) folgen und vorsorglich und präventiv größere Veranstaltungen derzeit nicht durchführen.

Der 3. Viersener Onkologietag wird bei Besserung der Gesamtlage entsprechend der RKI-Maßgaben nachgeholt. Hierzu werden wir selbstverständlich rechtzeitig einladen.

03.01.2020 Dr. Frank Wenserski AKH Viersen

Patientenseminar zum Thema Pneumonien am 06. Januar 2020

Patientenseminar zum Thema: „Pneumonien: Diagnose und Differentialdiagnostik der Lungenentzündung aus radiologischer Sicht“ Termin: Montag, 06. Januar 2020, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: Konferenzraum der Kinderklinik St. Nikolaus am AKH Viersen, Hoserkirchweg 63, 41747 Viersen Referent: Dr. med. Frank Wenserski| Chefarzt Institut für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie   Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht […]

17.12.2019 Bistro La Vie Logo – AKH Viersen

Neueröffnung des Bistro La Vie

Pflege und Heilung in einer Wohlfühlatmosphäre – im AKH Viersen machen wir das möglich. In unserem neuen Eingangsbereich lädt das erst kürzlich eröffnete Bistro La Vie als zentraler Treffpunkt zum Verweilen ein.

11.12.2019 AKH Viersen - Innere Medizin Zertifizierung Lungenzentrum

Zertifiziertes Lungenzentrum

Die Patienten der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie des Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen sind in den besten Händen – das hat die Klinik nun offiziell bestätigt bekommen. Die Lungenfachabteilung des AKH Viersen ist von der Dekra als Lungenzentrum zertifiziert worden. Die Vorteile, die sich daraus für die Patienten ergeben, erläutert Dr. Karsten Woelke, Chefarzt […]