„Unsere Mitarbeiter leisten jeden Tag Großartiges!“

Der Pflegedienst bildet die größte Berufsgruppe im Allgemeinen Krankenhaus Viersen und begleitet unsere Patienten von der Aufnahme, über die Diagnostik bis hin zur Pflege auf den Stationen. Eine patientenorientierte, individuelle und qualitativ hochwertige Versorgung unserer Patienten ist unser täglicher Anspruch.

Um dies zu ermöglichen, sind wir jeden Tag im Austausch mit unseren ärztlichen Kollegen und vielen weiteren Berufsgruppen, um als EIN starkes, interprofessionelles Team an einem Strang zu ziehen.

Unsere Pflegegrundsätze bieten tiefere Einblicke in unser berufliches Selbstverständnis.

Aussagen zur Patientenorientierung

  • Im Zentrum unseres Handelns steht die Erbringung von fachkompetenten Pflegeleistungen sowie Pflegeberatung und Aufklärung unter weitest gehender Berücksichtigung der Wünsche unserer Patienten.
  • Wir leisten eine aktivierende Pflege unter Erhaltung der höchstmöglichen Selbständigkeit der erkrankten Menschen.
  • Daher orientieren wir uns bei der Behandlung an anerkannten und wissenschaftlichen Pflegestandards.
  • Wir begegnen unseren Patienten respekt- und würdevoll ohne Ansehen der Person und der Glaubensrichtung.
  • Eine menschliche, respektvolle und wenn möglich schmerzarme Pflegebehandlung und Pflegebegleitung, besonders in Grenz- und Krisensituationen, ist unser besonderes Anliegen.
  • Wir begleiten die Angehörigen in der jeweilig aktuellen Befindlichkeit und Situation.

Aussagen zur Mitarbeiterorientierung

  • Wir arbeiten teamorientiert, fördern eigenverantwortliches Denken und wünschen uns Verbesserungsvorschläge von allen Mitarbeitern.
  • Gegenseitige Information, Kommunikation und konstruktive Kritik bilden die Grundlage unserer Arbeit und schaffen Offenheit und Vertrauen.
  • Durch gezielte Weiterbildung fördern wir die fachliche Kompetenz und Entwicklung unserer Mitarbeiter.

Aussagen zum Umgang mit Ressourcen

  • Der sparsame und verantwortungsbewusste Umgang mit den vorhandenen Mitteln ist für uns selbstverständlich.
  • Mit den verfügbaren Ressourcen wollen wir den größtmöglichen Nutzen für unsere Klinik erreichen.
  • Den Fortbestand unserer Klinik wollen wir durch Qualität und kreative Lösungen unterstützen.

Aussagen zur Führung

  • Jeder Mitarbeiter kann erwarten, dass ihm bei beruflichen und persönlichen Problemen geholfen wird. Die Klinikleitung steht zu ihrer Fürsorgepflicht allen Mitarbeitern gegenüber.
  • Transparenz bei allen die Mitarbeiter betreffenden Entscheidungen und klare Vorgaben durch die Führung schaffen eine vertrauensvolle und motivierende Arbeitsatmosphäre.
  • Fehler werden zeitnah analysiert und von uns auch als Chance zur Verbesserung gesehen.
  • Die Mitarbeiter erhalten alle für ihre Arbeit notwendigen Informationen.

Qualitätssicherung

  • Kontinuierliche Verbesserung fördert Vertrauen und Sicherheit.
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung bedeutet neu zu lernen, Herausforderungen anzunehmen und Dienstleistungen anzupassen.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH-Viersen

Alle Beiträge
20.05.2020 AKH Viersen Poliklinik

Neue Besucherregelung ab 25. Mai 2020

Ab dem 25. Mai sind eingeschränkte Besuche unter speziellen Vorgaben wieder möglich. Alle relevanten Informationen dazu finden Sie auf unserer Übersicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Besuche nur nach diesen Vorgaben möglich sind. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

07.04.2020

Über 1000 Masken für das AKH!

Es ist kaum zu glauben! „Diese Unterstützung ist einfach beeindruckend!“, betonen auch die Geschäftsführer Dr. Thomas Axer und Kim-Holger Kreft. Eine Woche nach dem Start des Aufrufes sind über 1000 selbstgenähte Masken im AKH Viersen eingegangen.

12.02.2020

3. Viersener Onkologietag:
11. März 2020 – 15:30 bis 20:00 Uhr

Auch wenn wir bisher noch keinen nachgewiesenen Fall zu verzeichnen haben, wollen wir – wie andere Krankenhäuser und die Krankenhausgesellschaft NRW auch – den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) folgen und vorsorglich und präventiv größere Veranstaltungen derzeit nicht durchführen.

Der 3. Viersener Onkologietag wird bei Besserung der Gesamtlage entsprechend der RKI-Maßgaben nachgeholt. Hierzu werden wir selbstverständlich rechtzeitig einladen.

03.01.2020 Dr. Frank Wenserski AKH Viersen

Patientenseminar zum Thema Pneumonien am 06. Januar 2020

Patientenseminar zum Thema: „Pneumonien: Diagnose und Differentialdiagnostik der Lungenentzündung aus radiologischer Sicht“ Termin: Montag, 06. Januar 2020, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: Konferenzraum der Kinderklinik St. Nikolaus am AKH Viersen, Hoserkirchweg 63, 41747 Viersen Referent: Dr. med. Frank Wenserski| Chefarzt Institut für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie   Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht […]