Förderung des Pflegenachwuchses

Die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule gehört zum Allgemeinen Krankenhaus Viersen mit der benachbarten Kinderklinik St. Nikolaus und dem St. Cornelius-Seniorenhaus in Dülken.
Zur Städtischen Krankenhaus Nettetal GmbH und zur St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln GmbH besteht eine Kooperation.

Unsere staatlich anerkannte Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule bietet 45 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege und 30 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege an. Die dreijährige Ausbildung erfolgt in integrierter Form, in den ersten beiden Jahre findet gemeinsamer Unterricht in der Kranken- und Kinderkrankenpflege statt und im dritten Jahr erfolgt die Differenzierung.

Zum 1. Oktober jeden Jahres beginnt die Berufsausbildung der Pflegeberufe. Die Ausbildung wird nach dem Krankenpflegegesetz (KrpflG) von 2003 durchgeführt. Sie schließt mit einer staatlichen Prüfung ab, die aus einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil besteht.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Kranken- und Kinderkrankenpflegeausbildung am Allgemeinen Krankenhaus Viersen!

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.