Jederzeit zur Stelle

In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie übernehmen wir die Versorgung von Unfallverletzungen jeder Art – rund um die Uhr. Besonders liegt uns die Versorgung kindlicher Verletzungen, die wir zusammen mit der Abteilung für Kinderheilkunde versorgen, sowie die Behandlung von altersbedingten Unfallverletzungen, die wir in Zusammenarbeit mit der geriatrischen Abteilung behandeln, am Herzen. Den hohen Stellenwert kennzeichnet die Zertifizierung der Abteilung als Alterstraumatologiezentrum.

Neben der voll umfänglichen Versorgung von Unfallverletzungen werden sämtliche verschleißbedingten Erkrankungen des Bewegungsapparates im Sinne der Orthopädie behandelt. Hierbei werden insbesondere Gelenkersatzoperationen der großen Gelenke, wie Hüft-, Knie- und Schultergelenk, durchgeführt. Dies wird mit neueren sogenannten minimalinvasiven Operationsverfahren besonders schonend durchgeführt und ermöglicht so eine rasche Wiedereingliederung in den normalen Alltag.

Durchgeführt werden sämtliche Arten der Knorpelbehandlung bis hin zur Knorpeltransplantation, um insbesondere nach unfallbedingten Knorpelverletzungen einer vorauseilenden Arthrose vorzubeugen.

Die Behandlungen von Sportverletzungen haben ebenfalls einen hohen Stellenwert, insbesondere die arthroskopisch, d. h. minimalinvasiv, unterstützten Operationsverfahren an Schulter-, Ellenbogen-, Knie- und Sprunggelenk seien hier erwähnt, beispielsweise die Therapie der vorderen Kreuzbandverletzung.

Besonderen Wert legen wir auf eine enge Zusammenarbeit der unterschiedlichen Fachabteilungen. So können wir auch Patienten mit einem hohen Risikoprofil mit einem höchstmöglichen Maß an Sicherheit behandeln und stehen so für ein hohes Maß an Sicherheit der klinischen Behandlung.

Team Unfallchirurgie AKH Viersen

Ansprechpartner und Ärzte

Behandlungsschwerpunkte & Leistungsspektrum

Sprechstunden

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin direkt über unsere Terminhotline:
(02162) 104-9049 (Poliklinik)

Die Hotline ist erreichbar:

Montag bis Donnerstag8.00 – 16.30 Uhr
Freitag8.00 – 14.00 Uhr

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH-Viersen

Alle Beiträge
12.02.2020

3. Viersener Onkologietag:
11. März 2020 – 15:30 bis 20:00 Uhr

Das AKH Viersen lädt Sie recht herzlich erneut zum Viersener Onkologietag ein. Unter der ärztlichen Leitung von Dr. med. Johannes N. Steiff erwarten Sie interessante Vorträge und Diskussionen von Experten aus unterschiedlichen Bereichen rund um das Thema Krebs. Diese sollen aufklären und Orientierung geben sowie Möglichkeiten der Prävention und Vorsorge aufzeigen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

03.01.2020 Dr. Frank Wenserski AKH Viersen

Patientenseminar zum Thema Pneumonien am 06. Januar 2020

Patientenseminar zum Thema: „Pneumonien: Diagnose und Differentialdiagnostik der Lungenentzündung aus radiologischer Sicht“ Termin: Montag, 06. Januar 2020, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: Konferenzraum der Kinderklinik St. Nikolaus am AKH Viersen, Hoserkirchweg 63, 41747 Viersen Referent: Dr. med. Frank Wenserski| Chefarzt Institut für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie   Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht […]

17.12.2019 Bistro La Vie Logo – AKH Viersen

Neueröffnung des Bistro La Vie

Pflege und Heilung in einer Wohlfühlatmosphäre – im AKH Viersen machen wir das möglich. In unserem neuen Eingangsbereich lädt das erst kürzlich eröffnete Bistro La Vie als zentraler Treffpunkt zum Verweilen ein.

11.12.2019 AKH Viersen - Innere Medizin Zertifizierung Lungenzentrum

Zertifiziertes Lungenzentrum

Die Patienten der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie des Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen sind in den besten Händen – das hat die Klinik nun offiziell bestätigt bekommen. Die Lungenfachabteilung des AKH Viersen ist von der Dekra als Lungenzentrum zertifiziert worden. Die Vorteile, die sich daraus für die Patienten ergeben, erläutert Dr. Karsten Woelke, Chefarzt […]