Schmerzen lindern, Behandlungen verbessern

Schmerzen nach Operationen stören nicht nur das Allgemeinbefinden, sondern können sich negativ auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken. Daher ist es eine der wichtigen Aufgaben unserer erfahrenden Anästhesisten, diese Akutsituation zu durchbrechen, Schmerzen zu lindern oder ganz zu nehmen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bieten wir und unsere operativen Kollegen Ihnen verschiedene wirksame Therapiekonzepte an.
Folgende Verfahren zur Schmerztherapie setzen wir ein:

– Differenzierte medikamentöse Schmerztherapie
– Rückenmarksnahe Katheter
– Periphere Nervenkatheter
– Patienten-kontrollierte intravenöse Schmerzpumpen

Schmerztherapie zur Geburt

Ein besonderes Anliegen unserer Klinik ist eine sichere und individuelle Schmerzbehandlung während einer Geburt – dabei geht es immer um die Sicherheit zweier Patienten: Mutter und Kind. Unsere Anästhesisten arbeiten eng mit den Hebammen und den Gynäkologen zusammen, so kann jede werdende Mutter individuell versorgt werden. Wir bieten Ihnen wirksame Methoden unterschiedlichster Art zur Schmerzbehandlung während einer Geburt an. Welche angebotenen Schmerzkonzepte Sie nutzen, entscheiden Sie selbst. Im Falle einer Kaiserschnittentbindung wird in unserer Klinik die schonende Regionalanästhesie angewendet, nur selten ist eine Vollnarkose erforderlich. So können Sie trotz Kaiserschnitt die Geburt Ihres Kindes miterleben und es von der ersten Lebensminute an begleiten.

Ihre Karriere beim AKH-Viersen

Jetzt Stellenangebote ansehen und bewerben

Entdecken Sie spannende Aufgaben, nette Kollegen und
TOP Arbeitsbedingungen mit idealen Aufstiegschancen im AKH-Viersen.

Aktuelles aus dem AKH Viersen

Alle Beiträge
11.06.2021 besucherregelung-akh

Geänderte Besuchsregelung ab 11.06.2021

Ab sofort sind Patientenbesuche im AKH Viersen wieder möglich. Es gelten folgende Regelungen: Jeder Patient kann täglich einen Besucher für maximal eine Stunde empfangen. Bitte sprechen Sie sich untereinander ab. Die Besucher werden am Eingang erfasst. Besuche sind zwischen 14:00 und 16:00 Uhr möglich. Zutritt nur für…

07.04.2020

Über 1000 Masken für das AKH!

Es ist kaum zu glauben! „Diese Unterstützung ist einfach beeindruckend!“, betonen auch die Geschäftsführer Dr. Thomas Axer und Kim-Holger Kreft. Eine Woche nach dem Start des Aufrufes sind über 1000 selbstgenähte Masken im AKH Viersen eingegangen.

12.02.2020

3. Viersener Onkologietag:
11. März 2020 – 15:30 bis 20:00 Uhr

Auch wenn wir bisher noch keinen nachgewiesenen Fall zu verzeichnen haben, wollen wir – wie andere Krankenhäuser und die Krankenhausgesellschaft NRW auch – den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) folgen und vorsorglich und präventiv größere Veranstaltungen derzeit nicht durchführen.

Der 3. Viersener Onkologietag wird bei Besserung der Gesamtlage entsprechend der RKI-Maßgaben nachgeholt. Hierzu werden wir selbstverständlich rechtzeitig einladen.

03.01.2020 Dr. Frank Wenserski AKH Viersen

Patientenseminar zum Thema Pneumonien am 06. Januar 2020

Patientenseminar zum Thema: „Pneumonien: Diagnose und Differentialdiagnostik der Lungenentzündung aus radiologischer Sicht“ Termin: Montag, 06. Januar 2020, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: Konferenzraum der Kinderklinik St. Nikolaus am AKH Viersen, Hoserkirchweg 63, 41747 Viersen Referent: Dr. med. Frank Wenserski| Chefarzt Institut für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie   Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht […]

17.12.2019 Bistro La Vie Logo – AKH Viersen

Neueröffnung des Bistro La Vie

Pflege und Heilung in einer Wohlfühlatmosphäre – im AKH Viersen machen wir das möglich. In unserem neuen Eingangsbereich lädt das erst kürzlich eröffnete Bistro La Vie als zentraler Treffpunkt zum Verweilen ein.