Patientenfürsprecher

Wir möchten, dass Sie sich im Allgemeinen Krankenhaus Viersen immer gut versorgt fühlen. Bei Problemen oder Schwierigkeiten, die Ihren Krankenhausaufenthalt betreffen, können Sie sich vertrauensvoll an unsere Patientenfürsprecher Gerold Eckardt und Heinz Prost wenden.

 

Gerold Eckardt war 22 Jahre als Geschäftsführer am AKH tätig und ging 2012 in den Ruhestand. Heinz Prost leitete unter anderem die Krankenpflegeschule der LVR-Klinik Viersen und saß bis zum Jahr 2000 im Verwaltungsrat des AKH.

 

Die Patientenfürsprecher arbeiten ehrenamtlich und unabhängig: Sie nehmen Ihre Wünsche und Kritik entgegen und vertreten Ihre Interessen gegenüber der Klinikleitung. Auch bei rechtlichen Fragen helfen Ihnen die Patientenfürsprecher gerne weiter. Neben den Patientenfürsprechern steht Ihnen auch der Geschäftsführer des AKH, Kim-Holger Kreft, als Ansprechpartner für Beschwerden zur Verfügung.

 

 

Patientenfürsprecher am AKH: Heinz Prost (links) und Gerold Eckardt.
Heinz Prost und Gerold Eckardt

Im Sekretariat der Geschäftsführung können Sie oder Ihre Angehörigen Termine für individuelle Gespräche vereinbaren und schriftliche Hinweise, Wünsche oder Kritiken hinterlegen.


Die Adresse lautet:


Allgemeines Krankenhaus Viersen GmbH

Sekretariat der Geschäftsführung

Karin Schelkes

Hoserkirchweg 63

41747 Viersen


Telefon: (02162) 104-2201
Fax: (02162) 104-2705

gf-sekretariat[at]akh-viersen.de


Letzte Aktualisierung: 04.03.2013